Soziales

Es war das erste Mal nach über einem Jahr, dass ich wieder Auberginen ass. Das typische Mittagessen in Kolumbien beinhaltet doch eher Reis, Fleisch und zwei Blätter grünen Salat. Das...

Bekannte in der Schweiz fragen mich häufiger, ob das Leben in Kolumbien als Ausländerin denn nicht gefährlich sei. Ich verspüre dann meist den Impuls, das zu verneinen. Schliesslich sind die...

Über das Coronavirus wurde bereits viel berichtet. Aber wie ist es wohl, in Kolumbien eine Quarantäne durchstehen zu müssen? Der kolumbianische Präsident Iván Duque kommunizierte am 20. März, dass eine einmonatige...

Nein, es geht in diesem Beitrag nicht um den südafrikanischen Menschenrechtler, sondern um eines der ärmsten Viertel der kolumbianischen Stadt Cartagena mit dem Namen Nelson Mandela. Ungeteerte sumpfige Strassen, einsturzgefährdete...